Verpflegungsbomben der Luftwaffe am Wolchow April-Mai 42

Aus dem Fotoalbum des Jahres 1942

Verpflegungsbomben der Luftwaffe am Wolchow April-Mai 42
Entweder aufgrund der Schwierigkeiten, genügend Nachschub über die schlechten Wege an die Front zu bringen, oder aber weil sie kurzzeitig abgeschnitten waren, warf die Luftwaffe wohl diese Versorgungsbomben ab. Hier hilft ein gefangener Rotarmist beim Verpacken des Fallschirms einer solchen Bombe.